Infos aus dem Breitensportbereich

Infos von der Vorstands-Klausurtagung: Teil 2 - Breitensport

+++ Neue Breitensport-Angebote +++

EWU-News-2728-bild-1.jpg

Am 29. und 30. November 2014 hat sich der Gesamtvorstand der EWU Hessen getroffen, um über die die Entwicklung und zukünftige Aktivitäten des Landesverbandes zu sprechen.
Im Vorfeld zur Tagung waren die Mitglieder aufgefordert worden, uns Kommentare und Themen mitzuteilen, die sie gerne behandelt haben wollten. Diese Themen haben auch im Wesentlichen den Ablauf der Tagung bestimmt. Im Lauf der sehr intensiven und produktiven Sitzungen haben wir einen umfangreichen Aktivitäten-Katalog beschlossen, den wir Euch hier in einer Serie von Nachrichten darstellen wollen.

Dieser zweite Informationsblock beschäftigt sich mit dem Thema BREITENSPORT.

  1. Das Programm Reiten und Kultur soll intensiviert werden.

In 2014 haben wir das Programm Reiten und Kultur mit zwei geführten Ausritten gestartet. Die Teilnehmer des ‚Archäologischen Ausrittes‘ und des zweiten, der uns unter dem Motto ‚Indian Summer‘ zum Römerkastell Saalburg im Taunus geführt hat, waren einhellig der Meinung, dass  diese Reihe weitergeführt werden sollte.
Wir möchten 2015 unter der Führung unserer Breitensportbeauftragten Birga Röhr mehrere Ausritte in unterschiedlichen Regionen Hessens anbieten. Die Gebühren für die Teilnahme werden für EWU-Mitglieder 20,-- EUR, für Nichtmitglieder 30,-- EUR betragen, bei maximal 15 Teilnehmern. Eventuell wird es auch eine Stallplakette für die Teilnehmer geben.

 

  1. Es soll ein ‚Walk-Trott Turnier‘ organisiert werden.

Die Veranstaltung wird wahrscheinlich am 11./12. Juli 2015 in Hungen stattfinden und sich ausschließlich an Walk-Trott Reiter wenden.

Am Samstag soll eine Clinic angeboten werden und am Sonntag dann ‚Reiten unter Turnierbedingungen‘ stattfinden. Details zum Ablauf der Veranstaltung müssen noch ausgearbeitet werden.

Bei der Durchführung des ‚Turniers‘ wird der Gesamtvorstand der EWU helfen, um eine günstige Startgebühr zu ermöglichen.

 

  1. Wir suchen Anlagenbetreiber, die mit uns gemeinsam Sternritte anbieten möchten. Bewirtung, Unterbringung der Reiter und alle organisatorischen Dinge sollten durch die Anlagenbetreiber übernommen werden. Interessenten, die einen solchen Sternritt ausrichten möchten, bitte Email an infoif20@ewu-hessenif20.de senden.

 

  1. Des Weiteren möchten wir Informationsveranstaltungen zu den folgenden Themen anbieten.
    1. Doping
    2. Fütterung
    3. Sattelkunde
    4. Chiropraktik & Akupunktur beim Pferd

Jeder der Kurse wird von einem sachkundigen Fachmann, Tierarzt, etc. durchgeführt werden. Termine und Orte werden wir rechtzeitig bekannt geben.

 

Das waren die wichtigsten Breitensport-Infos von der Klausurtagung. In der nächsten Nachricht wird es hauptsächlich um die Themen Jugend- und Erwachsenen-Förderung gehen.

Euer Vorstand

15.01.2015