Der Beirat

Pressewart & Internet-Beauftragter

Pflege der EWU Hessen Homepage, sowie der Hessen-Seiten im WESTERNREITER
Karsten Schulz

Residenz am Stausee 18
63679 Schotten
Telefon: 0231-6104842
Mobil: 0178-6104842
presseif20@ewu-hessenif20.de
Trophybeauftragter

Organisation und Auswertung der Hessen Trophy
Detlef Dichte

Am Strauch 4
35418 Buseck
trophyif20@ewu-hessenif20.de
Landestrainerin

Trainingskurse und Camps; reiterliche Fortbildung
Hiltrud Rath

Möhneburg 10
59929 Brilon-Scharfenberg
Telefon: 02961-54525
Mobil: 0171-3611130
EWU-Organization-7-1.jpg

Geboren am 16.05.71; abgeschlossenes pädagogisches Studium; seit 2001 hauptberuflich Pferdetraining, Reitunterricht und Kurse auf der Reitanlage Möhneburg; Landestrainerin Hessen; mit unserem Deckhengst “IMA COOL TE N TE” auf der German Open 2005 bestes Jungpferd des Jahres; 2006 Deutsche Meisterin in Junior Western Riding; 2006 Deutsche Meisterin in Junior Western Pleasure mit “Silent Jolie Dream”; mehrfache Landesmeisterin, goldenes Reitabzeichen

Ausbildungs-/ Breitensportbeauftragte

Unterstützung von Breitensportveranstaltungen, z.B. E- und D-Turnieren; Unterstützung von Turniereinsteigern; Organisation Reiten & Kultur; Informationen zu Fortbildungsmöglichkeiten
Birga Röhr

Wiesenstr. 3 a
35423 Lich
Mobil: 0157/71156313
breitensportif20@ewu-hessenif20.de
EWU-Organization-6-1.jpg

Mein Name ist Birga Röhr und ich wurde am 26.10.1968 in Kassel geboren. Während der Schulzeit ritt ich erst auf Schulpferden Dressur, dann auf einem eigenem Pony und später Kleinpferd Gelände, Jagden, (O-Ritte gab es Ende der 70er noch nicht bei uns) und irgendwann auch im Westernsattel (aber noch nicht Western). Nach dem Abitur arbeitete ich in Amerika auf einer Ranch und im Reitertourismus, dann hat mich ein Englisch/Spanisch/BWL Studium nach Mittelhessen verschlagen.

Wie es sich begab, dass ich als Trainer B Western und Gesundheit die Double Oak Training Stables bei Gießen führe, mit Great Pineys Girl (Julchen) und Double Oak Paleface (Junior) halbwegs erfolgreich im Turniersport unterwegs bin (mental bin ich immer noch Wanderreiter, aber die Leute und die Atmosphäre gerade auf hessischen Turnieren sind so nett) und mich jetzt im EWU Landesverband Hessen für den Breitensport und Ausbildung engagiere......das müsst ihr mich schon in Ruhe, persönlich und bei der obligatorischen Tasse Kaffee fragen, das sprengt hier den Rahmen. Ich freue mich darauf, von Euch zu hören.

Breitensportbeauftragter

Unterstützung von Breitensportveranstaltungen, z.B. E- und D-Turnieren; Unterstützung von Turniereinsteigern; Organisation Reiten & Kultur
Thomas Schließmann

Lange Straße 90
61440 Oberursel
Telefon: 06171-51686
Mobil: 0176-10599434
turniereif20@ewu-hessenif20.de
EWU-Organization-2-1.jpg
Jugendwartin

Planung und Umsetzung der Aktivitäten des LV zur Förderung und reiterlichen Weiterbildung der jugendlichen Mitglieder
Annette Rauch

Brunslarerstr. 32 a
34302 Guxhagen
Telefon: 05665-30822
Mobil: 0172-5675659
jugendif20@ewu-hessenif20.de
EWU-Organization-35-1.jpg

Mein Name ist Annette Rauch, ich bin 41 Jahre alt und wohne in Guxhagen bei Kassel. Da ich das Glück hatte mit Pferden auf zu wachsen, reite ich schon seit ich denken kann. Meine Reitkariere startete ich auf unserer Shettystute „Susi“. Mit 11 Jahren machte ich mein bronzenen Reitabzeichen im Klassischen und nahm an ein paar kleinen Springturnieren teil. Bis mich 1992 der „Westernvirus“ erwischte und bis heute fesselt. Anfangs versuchte ich noch meine Araber-Pony-Mixstute umzustellen. Mußte diesen Traum aber schnell wieder begraben! ( Getriebeschaden, Rückwärtsgang kaputt) Nach ein paar „Fehlinvestitionen“ kam ich zu meiner Quarter Stute „Contoureds Starlet“. Mit ihr startete ich meine ersten Turniere bis zum Amateurstatus. ( Das war noch vor der Einführung der Leistungsklassen) Mit meiner Paintstute „Smokin Rosalena“ schnupperte ich ein bisschen Reiningluft. Meine Lieblingsdisziplinen blieben aber Pleasure, Horsemanship und Trail. Nach einer längeren Kiddipause, verhalf mir vor 4 Jahren Kamerad Zufall zu meinem „Super-Tango“ aka „Speedy Chocolate“! Er schaukelte mich in die LK1A und meine Tochter Carolin in die LK2B. Ich hoffe, dass er auch meine kleine Tochter Carlotta durch die Walk-trott Klassen trägt und wir noch viele Jahre mit ihm verbringen können.

Durch die Turnierteilnahmen meiner Töchter ist mir die Jugendszene gut bekannt und ich freue mich schon darauf mit euch zusammen zu arbeiten. Für Anregungen und Probleme habe ich immer ein offenes Ohr. Ihr könnt mich gern anrufen! (Im telefonieren bin ich richtig gut!)

 

Stellvertretende Jugendwartin

Planung und Umsetzung der Aktivitäten des LV zur Förderung und reiterlichen Weiterbildung der jugendlichen Mitglieder
Julia Djeri

Kirchstr. 3
63526 Erlensee
Telefon: 06183-74433
jugend-2if20@ewu-hessenif20.de
EWU-Organization-3-1.jpg

Mein Name ist Julia Djeri. Ich bin 21 Jahre alt, studiere und reite seit ich denken kann.
So kam es, dass ich schon im frühen Kindesalter mit dem Turnierreiten bei der EWU Hessen begann.
Die größten Erfolge erritt ich mit meinem Haflingerwallach Ates und meiner Quarter Stute „Leni“.
Schon im Alter von 17 Jahren übernahm ich eigenständig Reitgruppen in dem Verein Pony- und Pferdesportfreunde Erlensee e.V. .
Zusätzlich absolvierte ich unter anderem das Longierabzeichen, den Lehrgang zur Sportassistentin, zur Trainerassistentin und ebenfalls zur Trainerin C Westernreiten.
Als stellvertretende Jugendwartin freue ich mich nun auf eine neue Herausforderung.

Jugendsprecherin

Vertretung der Interessen der jugendlichen Mitglieder im LV
Verena Gilmer

jugendsprecherif20@ewu-hessenif20.de
EWU-Organization-4-1.jpg

Hallo.

Mein Name ist Verena Gilmer und ich wurde am 30.06.1998 geboren.

Zuhause bin ich in Erlensee und beginne im Herbst 2017 meine Ausbildung.

Bereits mit 5 Jahren überkam mich der Wunsch zu reiten. So wurde ich schon früh Mitglied bei den Pony- und Pferdesportfreunden Erlensee und stieg somit auch direkt in die Westernreiterei ein.

Im zarten Alter von 7 Jahren sammelte ich meine ersten EWU-Turniererfahrungen auf einem Vereinspony.

Mit 9 Jahren erfüllte sich mein Wunsch nach einem eigenen Pony – ein wilder Haflinger mit der falschen Farbe namens Shadow, der mich durch die Walk Trot Jahre begleitete.

Der Zufall wollte es, dass Topper 2012 in mein Leben trat. Der liebe Fjordi wurde mein Pflegepferd und ist bis heute wie mein eigenes Pony. Von 2013 bis 2016 war er mein treuer Partner auf den Turnieren und trug mich erfolgreich von LK 4 bis in die LK 2.

Am 1. November 2015 gesellte sich meine jetzt 12-jährige Pinto-Stute GHD Little Miss Sunshine zu der kleinen Herde. Sie mausert sich gerade vom damals abgemagerten Schlachtpferd zum stattlichen Turnierpferd und wir werden gemeinsam die neue Saison antreten.

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Jugendsprecherin.

stellvertretende Jugendsprecherin

Vertretung der Interessen der jugendlichen Mitglieder im LV
Lianne Dagan

An der Koppelwiese 20
35510 Butzbach
Telefon: 06033/746114
Mobil: 0176/9222419
jugendsprecher-2if20@ewu-hessenif20.de
EWU-Organization-5-1.jpg

Hallo,
mein Name ist Lianne Senami Dagan. Ich wurde am 22.07.2000 geboren und wohne in Butzbach, wo ich in die 7. Klasse des Weidiggymnasiums gehe.Ich lernte das Reiten bei Sascha Sadtler auf meinem späteren Pflegepony Calimero. Nachdem Sascha mit seinen Pferden an die Nordsee gezogen war, machten wir uns auf die Suche nach einem eigenen Pferd.
Irgendwann wurden wir auf eine Internetanzeige aufmerksam, aber das Pony war leider schon vergeben. Nach einigen Wochen rief man uns zurück, dass es von den neuen Besitzern wegen unlösbarer Schwierigkeiten zurückgegeben worden war. Wir fuhren nach Hannover und waren  sofort von dem Appaloosa-Reitpony-Mix begeistert. Seit zweieinhalb Jahren sind Snickers und ich nun ein Team und machen die Abreiteplätze der hessischen EWU-Turniere unsicher :-). Mittlerweile starten wir in der LK 4. Auf dem Hof von Birga fühlen wir uns auch sehr wohl. Seit 3 Monaten reite ich noch A Missy Olena (Cookie) als Reitbeteiligung.
Auf der Abschlussfeier 2013 wurde ich dann zur Stellvertretenden Jugendsprecherin gewählt.
Ich freue mich in der EWU Hessen mitarbeiten zu dürfen.